Laden Sie Ubuntu Remote Desktop herunter

Laden Sie einen Remote-Desktop für Ubuntu herunter, installieren Sie ihn und stellen Sie eine sichere Verbindung mit dem Windows-Server her.

  • Websites, FTP, E-Mail-Server
  • Datei- und Druckserver
  • Entwicklungsplattform
  • Containerbereitstellung
  • Cloud-Services
  • Datenbankserver


Wir arbeiten mit den besten Partnern zusammen!



Tolles Bild

Es ist schnell, sicher und einfach

Das Ubuntu-Betriebssystem verfügt über einen integrierten Remmina-Remotedesktop-Client, der VNC- und RDP-Protokolle unterstützt. Mit diesem Tool können Sie ganz einfach auf Ihren kostenlosen RDP-Hosting-Server zugreifen.

Verwenden Sie einen Remote-Computer mit einem grafischen Desktop über ein Netzwerk mit technischer Bildschirmfreigabe und Zwischenablagezuordnung.



Voraussetzungen: Remotedesktop für Ubuntu

Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem System Ubuntu 16.04 LTS oder höher läuft und dass Sie über einen laufenden VNC-Server verfügen.

Installieren Sie außerdem den Remmina Remote Desktop Client, um eine schnelle Verbindung zu einem Client-Desktop oder Server herzustellen.

Tolles Bild



Tolles Bild

Wie verwende ich Remotedesktop für Ubuntu?

Laden Sie den RDP-Client herunter, installieren Sie ihn und aktivieren Sie ihn auf Ihrem Gerät, um eine Remote-Verbindung unter Ubuntu herzustellen.

Wenn Sie fertig sind, richten Sie den PC, mit dem Sie eine Verbindung herstellen möchten, so ein, dass Remoteverbindungen möglich sind, und verwenden Sie Remotedesktop unter Ubuntu, um von überall auf der Welt eine Verbindung zu einem Windows 10-PC herzustellen.

Screenshots von Ubuntu Remote Desktop

Sehen Sie sich diese digitalen Bilder an, die Ihnen bei der problemlosen Einrichtung Ihrer Sitzung helfen werden.

Warum sollten Sie die Chrome Remote Desktop-Erweiterung herunterladen?

Hier sind die Hauptgründe für die Verwendung der Chrome RDP-Erweiterung, um remote über Geräte zu arbeiten.

Keine Kosten

Die Chrome-Remotedesktoperweiterung kann kostenlos installiert werden und ermöglicht Ihnen die unkomplizierte Steuerung eines Client-Computers.

Einfaches Setup

Einfache Einrichtung einer Chrome-Remotedesktopverbindung. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Erweiterung herunterzuladen und zu installieren.

Nahtlose Verbindung

Laden Sie die Chrome-Remote-Desktop-Erweiterung herunter, um nahtlose Konnektivität ohne Verzögerungen auf Remote-Geräten zu erleben.

Intuitive Benutzeroberfläche

Benutzerfreundliche Oberfläche und leicht verständliche Anweisungen zur Verwaltung der Chrome-Remotedesktoperweiterung.

Einfache Dateiübertragung

Mit dem Chrome Remote Desktop Client können Sie Dateien und Ordner problemlos über das Netzwerk auf Remote-Geräte übertragen.

Sichere Verbindung

Für die Chrome-RDP-Erweiterung ist ein Einmalkennwort erforderlich, um die Sicherheit beim Remote-Arbeiten an Geräten zu gewährleisten.

FAQs zu Remote Desktop für Ubuntu

Gibt es einen Remote-Desktop für Ubuntu?

Das Ubuntu-Betriebssystem verfügt über einen vorinstallierten Remote-Desktop-Viewer. Sobald Sie mit der Konfiguration Ihres Ubuntu-PCs für die Remote-Verbindung fertig sind, können Sie Chrome Remote Desktop Ubuntu installieren, was auch eine gute Option für die Verbindung mit einem Remote-Desktop ist. Sie können bei uns kostenloses RDP-Hosting erhalten, das Ihnen bei der Arbeit an Ihrem Windows-Projekt hilft, um Ihr Unternehmen zu optimieren.

Was ist der beste Remote-Desktop für Ubuntu?

Die besten Remote-Desktops für Ubuntu sind: TeamViewer KDE Connect Remmina VNC Connect NoMachine Vinagre KRDC

Funktioniert Microsoft Remote Desktop mit Ubuntu?

Ja, der Microsoft-Remotedesktop funktioniert mit Ubuntu. Installieren Sie den XRDP-Server auf Ubuntu, der Ihnen hilft, eine Sitzung auf Ihrem Ubuntu-Rechner mit einem Windows-Rechner zu erstellen.

Kann ich einen Remote-Desktop von Windows 10 auf Ubuntu übertragen?

Öffnen Sie den Remote-Desktop-Protokoll-Client, wenn Sie mit Windows 10 hosten möchten. Sie können in der Suchleiste nach „Remote-Desktop-Protokoll“ suchen und die Anmeldeinformationen eingeben, um mit der Remote-Desktop-Verbindung von einem Ubuntu-Rechner aus zu beginnen.

© 2011-2024 RDPHostings.com All Rights Reserved